Sie sind hier: Startseite

Region Burgwald-Ederbergland

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die aktuellen Entwicklungen bezüglich der Ausbreitung des Corona-Virus machen auch bei uns nicht halt.

Die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger, unserer Mitarbeiter und Partner haben auch für uns höchste Priorität. Deshalb bleibt unsere Geschäftsstelle aufgrund der aktuellen Umstände zum Schutz unserer Besucher vor einer Ansteckung bis auf weiteres geschlossen.

Auch wir arbeiten im Homeoffice – die telefonische und elektronische Erreichbarkeit zu den gewohnten Geschäftszeiten ist aber weiterhin gesichert.
Sollten Sie einmal nicht weitergeleitet werden, erreichen Sie uns zwischen 8:30 und 16:30 auch unter 0151 / 50751281 oder gerne auch per Email an info@region-burgwald-ederbergland.de

Danke für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Kommen Sie mit uns auf eine kleine Reise durch unsere Region Burgwald-Ederbergland. Ausgedehnte Wälder, in denen Sie Ruhe genießen können, in weiten Bereichen noch naturnahe Auen und ein hoher Anteil gefährdeter Tier- und Pflanzenarten mitsamt ihren Lebensräumen sind unser Kapital. Unsere Menschen finden Arbeit in einer Vielzahl kleiner und mittelständischer Betriebe. Ein vielfältiges Vereinsleben und Bürgerengagement tragen dazu bei, dass unsere Region l(i)ebenswert ist. Diese Lebensqualität möchten wir auch unseren Gästen vermitteln, die durch ein dichtes Wanderwegenetz unsere Region erkunden können. Eine vielfältige Kultur und ein interessantes Brauchtum zeigen noch etwas von unserer regionalen Geschichte, die in einigen Ortschaften durch Mitbürger hugenottischer Abstammung geprägt ist.

Erfahren Sie etwas über das Wandermärchen Burgwald-Ederbergland, wandern Sie auf unseren Premiumwanderwegen und kehren Sie bei unseren Gastgebern ein.

Schon seit vielen Jahren wird die Entwicklung der Region Burgwald-Ederbergland aus dem LEADER-Förderprogramm der EU unterstützt. Wir stellen Ihnen geförderten Projekte vor und bieten Antragstellern ausführliche Informationen an.

Impressionen aus unserer Region

  • Ederfelsen
  • Lahn bei Sterzhausen
  • Altholzinsel im Burgwald
  • Alter Bahnhof Gemünden
  • Naturerlebnis Erlensee
  • Battenfelder Triescher
  • Waldgasthaus Christenberg
  • Bioenergiedorf Oberrosphe
  • Burg Mellnau
  • Spiegelteich
  • Aussichtsplattform Ederaue
  • Naturschutzgebiet Franzosenwiesen
  • Hommershäuser Heide
  • Dorfmuseum Oberrosphe
  • Martinskirche Christenberg
  • Rathaus Frankenberg
  • Rosenthal
  • Weg zum Galgenberg Gemünden
  • Krafts Hof Sterzhausen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren