Startseite | Seiteninhalt | Kontakt | Impressum | Datenschutz

LEADER-Bilanz


Im Zeitraum von 1995 bis 2018 sind in der Region Burgwald - Ederbergland über das LEADER-Programm insgesamt 302 Projekt bezuschusst worden. Dabei flossen über 6,8 Mio. Euro Fördermittel und lösten ein Investitionsvolumen von über 27 Mio. Euro aus. Wie aus der nachstehenden Aufstellung hervorgeht, sind die meisten Projekte im Handlungsfeld "Tourismus & Regionalkultur" gefördert worden. Im Handlungsfeld "Klimaschutz & Natur" konnten aus anderen Förderprogrammen regionale Maßnahmen unterstützt werden, u. a. die Erstellung von regionalen und kommunalen Agenden 21, das Mobilitätsprojekt "hin&weg", das Projekt "Hand aufs Herz" zur Änderung des Alltagsverhaltens im Klimaschutz in der Gemeinde Cölbe sowie das neue Projekt "Klimabonus".


Handlungsfeld "Klimaschutz & Natur
Gesamtzahl: 24
Investitionssumme: 13,5 Mio. Euro
Fördermittel: 1,1 Mio. Euro
Unter anderem für Pelletanlagen, Holzheizkraftwerk Oberrosphe, Biogasanlagen, Nahwärmenetze, Machbarkeitsstudien.

Handlungsfeld "Leben & Arbeit"
Gesamtzahl: 113
Investitionssumme: 7,4 Mio. Euro
Fördermittel: 2,5 Mio. Euro
Unter anderem für den Holzverbund und holzverarbeitende Betriebe, Töpferei, Kelterei, Naturbaumarkt, Existenzgründung für Frauen, Burgwaldmesse, Innovationen twike und xeoos aqua.

Handlungsfeld "Tourismus & Regionalkultur"
Gesamtzahl: 165
Investitionssumme: 6,5 Mio. Euro
Fördermittel: 3,4 Mio Euro
Unter anderem für den Wanderqualtitätstourismus, Ferienwohnungen, Kulturherbst, Räumlichkeiten für Kulturveranstaltungen, Museen, Backhaustradition.



  Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung