Aktuelles Unser Verein Nachrichten Projekte Förderung Fördermitglieder
Startseite Förderung

Förderung


Was ist LEADER? Regionales Entwicklungskonzept LEADER-Förderung LEADER-Bilanz

Klimaschutz Tourismus Seiteninhalt Kontakt Impressum

Förderung



Am 24. Februar 2015 hat das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz die Region Burgwald - Ederbergland erneut als LEADER-Region anerkannt. Für die EU-Förderphase 2014 - 2020 stehen somit 2,1 Mio. Euro Fördermittel zur Verfügung.

Hier geben wir Ihnen wichtige Förderinformation [369 KB] mit Auswahlkriterien zur Beantragung von Mitteln aus dem Europäischen Förderprogramm LEADER.

Ob ein Projekt gefördert werden soll, darüber entscheiden generell die Mitglieder des Vorstandes des Vereins Region Burgwald - Ederbergland e. V. (Förderwürdigkeit). Die nächste Vorstandsitzung findet am 25.04.2017 statt. Sacharbeiter auf Landkreisebenen prüfen, ob das Projekt gemäß der Richtlinie des Wirtschaftsministeriums zur Förderung der regionalen Entwicklung auch gefördert werden kann (Förderfähigkeit).

Die vom Vorstand bisher befürworteten bzw. bewilligten Projekte finden Sie in den nachfolgenden Jahresübersichten:


Wichtig:
Bitte bedenken Sie, dass nur Maßnahmen gefördert werden können, die vor Ausstellung des Bewilligungsbescheides noch nicht begonnen wurden.

Für eine Erstberatung und Rückfragen steht Ihnen unser Regionalmanager Herr Stefan Schulte unter 06423 / 541007 gerne zur Verfügung.

Als Entscheidungsgrundlage für den Vorstand wird eine Projektbeschreibung benötigt, aus der der regionale Nutzen der Maßnahme hervorgeht. Das Formular Projektbeschreibung [107 KB] können Sie als Word-Dokument herunterladen.

- Förderantrag [91 KB]
- De-Minimis-Beihilfen [41 KB]
- Beschäftigungsstruktur [82 KB]
- Ermittlung der jährlichen Betriebskosten [80 KB]
- Inventarliste [54 KB]
- Antrag auf Genehmigung zum vorzeitigen Projektbeginn [54 KB]
- Bankbestätigung [23 KB]
- Rechtsbehelfsverzicht [13 KB]

Formulare nach der Bewilligung:
- Änderungsförderantrag [59 KB]
- Antrag auf Bewilligung der Zahlung und Verwendungsnachweis [156 KB]